Ferienwohnung_Oben960_Nov2009

italiaREISEN Logo

italiaREISEN

Ihr Urlaub in guten Händen

 

Startseite

Impressum

Newsletter

Stellenangebote

Bücher

Italien_LinieNavUntenFinish_Okt2008

 Beratungshotline:

punktGruen_8pt_Okt2008

Tel 089 / 329 46 80 

 

Fax 089 / 32 94 68 28

 

 

 Sie befinden sich:

>>Home >>Adria >>Wissenswertes über die Adria >>Tipps Adria

Ferienhaus_LinieBannerOben_Okt2008

Tipps Adria

Ferienhaus_LinieBannerUnten_Okt2008

[Ebene nach oben]  [Ebene nach unten]  [vorherige Seite]  [nächste Seite]   [Buchung]

Change language:

iR-Online-Buchung

italiareisen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Appartements

wichtige Informationen und nützliche Tipps

linieOben620Gelb_Okt2008

Noch einige wichtige Informationen und nützliche Tips für einen unbeschwerten Urlaub!

Ankunft und Abreise:
In der Hochsaison ist Mietbeginn und Mietende jeweils am Samstag. Außerhalb der Hochsaison sind wir Ihnen gerne behilflich den Mietbeginn auch auf einen anderen Wochentag zu legen. Wenn die An- und Abreise nicht mit dem Mietbeginn bzw. Mietende zusammenfällt, ist dies bitte anzugeben. Zum Mietbeginn stehen die Wohnungen ab 16:00 Uhr bereit. Die Schlüsselübergabe erfolgt am Urlaubsort durch den Vermieter zwischen 16:00-19:00 Uhr. Bei späterer Ankunft ist der Vermieter unbedingt kurzfristig zu informieren.

Unterkunftsbezeichnungen: Wohnungen oder Appartements sind in sich abgeschlossene Wohneinheiten in Appartement- oder Residence-Häusern. Als Villen oder Villetta (ital. für kleine Villa) werden in Italien kleinere Wohnhäuser mit nur wenigen Wohnungen bezeichnet. Unter einem Feriendorf (ital. "villaggio") versteht man eine kleinere, in sich abgeschlossene Siedlung aus ein- bzw. zweistöckigen Bungalows bzw. Reihenhäusern oder Villen. Diese Feriendörfer haben meist einen oder mehrere Swimmingpools, Rasenanlagen, Parkplätze und teilweise auch einen Kiosk bzw. ein kleines Restaurant. Jedes dieser Feriendörfer entwickelt sein eigenes "Clubleben" in freundlicher, heiterer Atmosphäre.

Wohnungsausstattung: Alle Wohnungen/Villen/Bungalows verfügen über fließendes Kalt- und Warmwasser, Dusche/WC, teilweise auch mit Bidet und Bad. In Italien sind die Duschen meist ohne Brausetassen bzw. Duschvorhänge, sondern haben konisch zulaufende Abflüsse. Bei 3-Zimmerwohnungen hat das 2. Schlafzimmer immer Stockbetten, falls nichts anderes vermerkt. Die Wohnungsgrößen sind grobe ca.-Angaben. Die sanitären Anlagen sind in der Regel einfacher als vergleichsweise in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Küchenausstattung: Die Küchen, Kochnischen oder Küchenzeilen haben einen Elektro- oder Gasherd, meist ohne Backrohr, und einen Kühlschrank. Weitere Elektrogeräte wie z.B. Toaster, Kaffeemaschine sind nicht vorhanden, desgleichen keine Vorrichtung zum Filterkaffeekochen. Besteck und Geschirr für die maximale Personenzahl sowie eine Auswahl von Töpfen, Pfannen und einfachen Küchengeräten sind vorhanden.

Bettenausstattung: Italienische Doppelzimmer bedeuten nicht immer feste Ehebetten, sondern auch zwei getrennte Betten, die nebeneinander stehen und die man natürlich auch einzeln stellen kann. Von einer Doppel-Diwanliege spricht man, wenn man aus einer einfachen Liege ein Unterbett herausziehen und aufklappen kann. Stockbetten bzw. Etagenbetten sind meist nur für Kinder geeignet.

Schwimmbäder: In der Regel sind die Schwimmbäder der Häuser von Anfang Juni bis Mitte September geöffnet.

Nebenkosten bzw. Leistungen auf Wunsch: Nebenkosten für Strom, Wasser, Heizung, Endreinigung etc. und Leistungen auf Wunsch wie mietbare Bettwäsche, Kinderbett etc. werden erst am Urlaubsort bezahlt.

Kaution: Der Vermieter ist berechtigt, eine Kaution als Sicherstellung für das Inventar der Wohnung zu verlangen. Dieser Betrag wird bei Mietende nach ordnungsgemäßer Rückgabe voll zurückerstattet.

Kurtaxe: Gemäß unseren Informationen wird eine Kurtaxe momentan nicht erhoben.

Strandeintritte: Der sog. Kommunalstrand kann frei und kostenlos benutzt werden; er wird nicht so gepflegt. Für die von der Kurverwaltung der jeweiligen Orte verwalteten und gepflegten Strände müssen Liegestuhl und Sonnenschirm angemietet werden. Diese Strandleistungen sind bei manchen Häusern inklusiv.

Garage, Haustiere: Einige wenige Häuser haben Garagen. Haustiere können nur mitgenommen werden, wenn es ausdrücklich erlaubt wird. Garage/Haustiere müssen auf dem Reservierungsschein aufgeführt sein.

Praktische Informationen: In die italienischen Steckdosen passen die deutschen Schuko-Stecker nicht, nur die internationalen kleinen Normstecker der Elektrokleingeräte. Zwischenstecker erhalten Sie aber in jedem Supermarkt.
Wer gegen Insekten empfindlich ist, sollte daran denken, ein entsprechendes Vertilgungsmittel mitzubringen. Am Ort können Sie sich auch die kleinen, praktischen, italienischen Insektenvernichtungsgeräte kaufen.

hintergrundUntenGelb620_Okt2008

 

[Ebene nach oben]  [Ebene nach unten]  [vorherige Seite]  [nächste Seite]   [Buchung]

Ferienwohnung_UntenLinie_Okt2008

italiaREISEN Ferienvermittlung Dr. Peter Wack GmbH -  Wendelsteinweg 1 -  85748 Garching

Tel 089 / 329 46 80 

Fax 089/ 329 46 828

Web Ersterstellung am: 15.07.1998

© 1998 - 2013 by italiaREISEN Dr. Peter Wack GmbH

Ferienhaeuser_Unten960_Okt2008