Ferienwohnung_Oben960_Nov2009

italiaREISEN Logo

italiaREISEN

Ihr Urlaub in guten Händen

 

Startseite

Impressum

Newsletter

Stellenangebote

Bücher

Italien_LinieNavUntenFinish_Okt2008

 Beratungshotline:

punktGruen_8pt_Okt2008

Tel 089 / 329 46 80 

 

Fax 089 / 32 94 68 28

 

 

 Sie befinden sich:

>>Home >>Toskana >>Kulturdreieck Florenz Pisa Siena >>Tonda

Ferienhaus_LinieBannerOben_Okt2008

Weingut Castellare di Tonda

Ferienhaus_LinieBannerUnten_Okt2008

[Ebene nach oben]  [Ebene nach unten]  [vorherige Seite]  [nächste Seite]   [Buchung]

Change language:

iR-Online-Buchung

Die Gehöfte von Castellare di Tonda

Montaione: Das Weingut Castellare di Tonda befindet sich mitten im Herzen der Toskana ca. 8km außerhalb von Montaione. Einst war es Teil des riesigen Weingutes Piaggia, das aus großen Ländereien sowie zahlreichen Gehöften bestand und im Besitz der bekannten Florentiner Adelsfamilie Strozzi war, deren „Palazzo Strozzi“ in Florenz noch heute eine Besichtigung lohnt. Der heutige Eigentümer hat eine sorgfältige Restaurierung der Gutshöfe veranlaßt, so daß toskanische Architektur und moderner Komfort sich harmonisch ergänzen. Auf Castellare di Tonda finden Sie all das Schöne der Toskana wie in einem Brennpunkt vereint: Wahrlich die Bilderbuch-Landschaft der Toskana. Ihr Blick schweift über weite, gepflegte Kulturlandschaft und satte, dunkelgrüne Wälder. Am frühen Morgen liegt noch ein leichter Dunstschleier über den Wäldern und Wiesen der Talniederungen, während abends die sanften Hügel der Weinberge in den letzten, goldenen Sonnenstrahlen erglühen. Ein milder Wind weht stets abends über Höhenzüge, und Sie verspüren diese Frische der Natur auch in den heißen Sommermonaten. Die Größe des Weingutes ist für unsere Vorstellungen nur schwer faßbar: über 300 ha (3 Millionen qm) zusammenhängender Besitz mit mehreren Gehöften. Jedes einzelne Gehöft (Podere) ist für sich eine Oase, umgeben von Weinbergen, Feldern, Olivenbäumen, und alle zusammen sind eingebettet in einer unberührten Landschaft mit Wäldern, in denen noch Fasane, Rebhühner, ja sogar Wildschweine leben. Durch das weitläufige Gut führen schmale Schotterstraßen, vorbei an Weinbergen, Olivenhainen, Wiesen und fruchtbarem Ackerland. Dazwischen sind Pinienwälder und Waldflächen mit Steineichen, Korkeichen und immergrüner Macchia. Je nach Jahreszeit erscheint diese abwechslungsreiche Hügellandschaft in immer neuen Farben. Der ausgezeichnete Wein, der an den sonnigen Hängen wächst, oder das köstliche, kaltgepreßte Olivenöl wird auch den Feriengästen angeboten. In dieser Oase, inmitten ursprünglicher Naturlandschaft, wird Ihnen jeder Aufenthalt in unvergeßlicher Erinnerung bleiben. Hier finden Sie Ruhe und Erholung, können baden, sich sonnen oder beim Spiel vergnügen.

Für Sport und Unterhaltung stehen den Gästen mehrere Swimmingpools, Tennisplätze, Leihfahrräder, das sehr schöne neu restaurierte Haus „Cacciatore“ (der Jäger) mit gutem Restaurant (à la Carte oder Buffet), Pizzeria, einer Café-Bar, Biertheke, Eisdiele sowie ein kleines Lebensmittelgeschäft zur Verfügung. An der „Bar“ oder auf der Freiterrasse trifft man sich gerne zu einem Aperitivo oder Espresso. Für Pferdefreunde steht ein neues Reitzentrum mit Ställen und Reitmöglichkeiten auch für Kinder zur Verfügung. Geschulte Reitlehrer organisieren schöne Geländeritte durch die Täler des Landgutes oder geben auch Reitstunden. Miniclub (Beschäftigung mit Tieren des Bauernhofes, Natur entdecken, Kinderkochen, Theater, Malkurse, Modellierunterricht, Lehrprogramme mit didkatischen Instrumenten, W-LAN-Zugang in den Gemeinschafts-bereichen. Wellnessbereich mit Sauna, Hammam, beheiztes Jacuzzi mit Panorama-Blick, Dampfbad, Aromatheraphie (Aromadusche), Anwendungen und Behandlungen mit natürlichen Zutaten, Thai-Massage, Ayurveda, Relaxzone mit Panormablick.

Durch die sehr zentrale Lage können vom Weingut aus viele Ausflüge in die interessante Umgebung unternommen werden, z.B. nach Florenz (52 km), Siena (50 km), Pisa (50 km), San Gimignano (20 km), Volterra (20 km), oder gar ans Meer (60 km).

Die Wohnungen befinden sich auf den einzelnen Gehöften des Weingutes, auf denen früher die Bauernfamilien wohnten. Diese Gehöfte liegen bis zu 1 km von der Rezeption des Weingutes mit Restaurant und kleinem Geschäft entfernt. Die Wohnungen wurden von ortsansässigen Architekten und Baufirmen in alter handwerklicher Tradition restauriert. Durch geschickte Raumaufteilung der Bauernhäuser wurde viel Raum für Ihre Ferienwohnung geschaffen. Zusammen mit der gediegenen Einrichtung strahlen die Räume eine Behaglichkeit aus und geben so, auch dem flüchtigen Urlauber, ein Gefühl der Wärme und Geborgenheit.

Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda
Castellare di Tonda

[Ebene nach oben]  [Ebene nach unten]  [vorherige Seite]  [nächste Seite]   [Buchung]

Ferienwohnung_UntenLinie_Okt2008

italiaREISEN Ferienvermittlung Dr. Peter Wack GmbH -  Wendelsteinweg 1 -  85748 Garching

Tel 089 / 329 46 80 

Fax 089/ 329 46 828

Web Ersterstellung am: 15.07.1998

© 1998 - 2013 by italiaREISEN Dr. Peter Wack GmbH

Ferienhaeuser_Unten960_Okt2008